Medika­tions­manage­ment (ATHINA)

Sicherheit für Ihre Medikamente – kostenpflichtige Leistung

ATHINA steht für Arznei­mittel­therapie­sicherheit in Apotheken.
Wir haben uns in unserer Apotheke darauf spezialisiert, eine umfang​­reiche Prüfung aller Ihrer Medi­kamente durchzu­führen, wenn Sie regelmäßig mindes­tens fünf rezeptpflichtige Medika­mente einnehmen müssen. Mithilfe dieser komplexen Analyse wollen wir mögliche Dosierungs­fehler sowie Wechsel- und Neben­wirkungen der unterschied­lichen Arzneimittel feststellen, Lösungen entwickeln und Ihre Therapie mit Ihren Ärzten indivi­duell optimieren.

Überblick

über Ihre Medikamente

Nehmen Sie täglich mindestens fünf Medi­kamente ein, die Ihnen Ihr Arzt verschrie­ben hat? Haben Sie vielleicht auch weitere Medi­kamente ohne Rezept in der Apotheke oder in einer Drogerie gekauft? Fällt es Ihnen manchmal schwer, ähnlich aussehende Packungen auseinander­zuhalten? Wissen Sie genau, wofür Sie welches Medi­kament einnehmen müssen? Und wissen Sie auch, wann und wie Sie Ihre Medi­ka­mente einnehmen müssen?

Wir helfen Ihnen.

Wir überprüfen alle Ihre Medi­kamente. Wir besprechen mit Ihnen, wie sich die Wirkung der Medika­mente verbessern lässt und wie sich mögliche Neben­wirkungen reduzieren lassen. Wenn Sie es möchten, sprechen wir mit Ihren Ärzten, um Ihre Dosie­rungen anzu­passen oder damit Sie gegebenen­falls Medika­mente absetzen können.

Wir vereinbaren mit Ihnen einen Termin bei uns in der Apo­theke, um mit Ihnen das Ergeb­nis der Prüfung zu besprechen. Zu dem Gespräch erhalten Sie von uns einen indivi­­duellen Plan, auf dem alle Ihre Medi­kamente eingetragen sind. So wissen Sie immer genau, zu welcher Zeit und in welcher Dosis Sie Ihre Medi­ka­mente einnehmen müssen.

Denn Ihre Behand­lung wirkt nur, wenn Sie Ihre Medi­kamente regelmäßig und richtig einnehmen. Durch Neben­wirkungen wie beispiels­weise Schlaf­störungen kann Ihre Lebens­qualität beein­trächtigt werden. Und eine falsche Anwendung kann dazu führen, dass die Therapie nicht anschlägt und sich die Krankheit
ver­schlimmert.

Was benötigen wir von Ihnen?

Packen Sie alle Ihre Medikamente in eine Tüte und bringen Sie diese mit in die Apotheke. Wenn Ihnen Ihr Arzt ebenfalls eine Übersicht zu Ihren Medikamenten ausgestellt hat, dann bringen Sie diese auch bitte mit. Denn: Wir beraten und betreuen Sie gemeinsam mit Ihrem Arzt. Für eine erfolgreiche Arznei­mittel­therapie und für Ihre Gesundheit. Sie erhalten Ihre Medikamente sofort nach der Bestands­aufnahme wieder zurück.

Die Prüfung beinhaltet:

  • Prüfung aller verschriebenen und in der Apotheke selbst gekauften Medikamente
  • Prüfung von Nahrungsergänzungsmitteln, Vitaminen und Mitteln, die nicht in der Apotheke gekauft wurden
  • Prüfung auf Neben- und Wechselwirkungen
  • Prüfung auf Haltbarkeit
  • Überprüfung auf Doppelmedikation
  • Qualitätsprüfung der Medikamente
  • Erstellung eines aktuellen Plans
  • Beratung und Hilfe zur Dosierung, Einnahme, Lagerung und Anwendung